FiiO K19

1.390,00 €*

Sofort Lieferbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

Farbe
Produktnummer: HL02336.2
Produktinformationen "FiiO K19"
FiiO K19 

Flaggschiff-DAC und Kopfhörerverstärker in Studioqualität

  • 31-Band hochpräziser verlustfreier PEQ 
  • ESS 8-Kanal Flaggschiff-DAC (2 x ES9039SPRO) 
  • 8000mW+8000mW starke Ausgangsleistung 
  • 8-Kanal THX AAA 788+ 
  • Hochleistungs-Femtosekunden-Quarzoszillator mit extrem niedrigem Phasenrauschen 
  • Globales Taktmanagement 
  • Vollständig symmetrisches Design 
  • Ultradünne, stoßfeste Unibody-Konstruktion 
  • Unterstützt die Dekodierung über HDMI/ARC

Reine Vielseitigkeit, umfassend hervorragende Erfahrung 

Vertikale und horizontale Verwendung 
Spart Platz und leitet effektiv Wärme ab; bei vertikaler Verwendung kann es auch als einzigartiger Kopfhörerständer für noch mehr Komfort verwendet werden 

1,3-Zoll-Farbdisplay 
Ermöglicht einen einfachen Überblick über den aktuellen Status und erleichtert das Ändern von Einstellungen 

Bidirektionaler 12V TRIGGER
Trigger Unterstützt aktive/passive Steuerungsmodi, kann mit anderen 12V TRIGGER verbunden werden, um Geräte synchron ein- und auszuschalten 

GND/LIFT Erdungsschalter 
Reduziert Übersprechen und Interferenzen zwischen Geräten 

Inklusive Infrarot-Fernbedienung 
Ermöglicht das bequeme Umschalten zwischen den Betriebsmodi, die Auswahl des Equalizers, die Einstellung der Lautstärke und andere Funktionen aus der Ferne 

Unterstützt die FiiO Control App 
Ermöglicht Ihnen die bequeme Einstellung verschiedener Funktionen 

Zwei Kontrollleuchten am Lautstärkeregler 
Unterstützt die Anzeige der Abtastrate und verschiedene Lichteffekte* 
*Verschiedene Lichteffekte erfordern ein Software-Update für die Control-App Vollständige Auswahl an Anschlüssen und Bedientasten

Innovativer, hochpräziser, verlustfreier 31-Band PEQ 

Der FiiO K19 verfügt über die DEL (Dual Engine Limiter)-Technologie und kann durch firmeneigene Algorithmen verschiedene Audioeffekte wie DRC (Dynamic Range Compression) und DRE (Dynamic Range Enhancement) sowie einen fortschrittlichen Limiter zur Vermeidung von Clipping anwenden. Der FiiO K19 verfügt außerdem über einen einstellbaren, hochpräzisen, verlustfreien 31-Band-PEQ*, der die direkte Anpassung von PCM-Audiosignalen mit 44,1k~192k unterstützt, ohne dass eine Abtastratenumwandlung (SRC) erforderlich ist. Für jedes Band kann die Verstärkung in einem Bereich von +12~-24dB und der Q-Wert in einem Bereich von 0,4dB~128dB eingestellt werden. Und die PEQ-Kurven müssen nicht nur von Ihnen selbst verwendet werden - die PEQ-Presets des K19 können von mehreren Benutzern gemeinsam genutzt werden. Die Möglichkeit, PEQ-Presets zu importieren und zu exportieren, eröffnet eine völlig neue Dimension der Klanganpassung! *Die PEQ-Einstellung wird auf Windows- und Mac-Computern sowie mit der mobilen Steuerungs-App unterstützt. 

ADI ADSP-21565 mit SHARC+-Kern 

Zum ersten Mal in einem FiiO-Produkt verwendet das Flaggschiff unter den Desktop-DACs und Kopfhörerverstärkern, der K19, einen ADI ADSP-21565 DSP-Chip mit SHARC+ Kern, der von einem angepassten Femtosekunden-Quarzoszillator mit extrem niedrigem Phasenrauschen unterstützt wird. Dieser DSP-Chip mit einer hohen Taktfrequenz von 800 MHz und 64-Bit-Doppelpräzisions-Gleitkommaberechnungen macht den hochpräzisen verlustfreien 31-Band-PEQ im K19 möglich. Der ADI-DSP-Chip sorgt nicht nur dafür, dass die Audiosignale nach der PEQ-Anpassung von hoher Qualität und mit minimalen Verzerrungen sind, sondern ermöglicht auch leistungsstarke Systemschutzfunktionen, die sowohl den K19 als auch die anderen an ihn angeschlossenen Geräte und Kopfhörer schützen.

 Flaggschiff-DACs ESS 8-Kanal ES9039SPRO*2 

Im Inneren des K19 befinden sich zwei der neuen ESS 8-Kanal ES9039SPRO DAC-Chips, die mit der vierten Generation der 32Bit HyperStream-Architektur ausgestattet sind und einen extrem hohen Dynamikbereich mit extrem geringem Rauschen bieten. Diese DAC-Chips ermöglichen dem FiiO K19 eine klarere und reichhaltigere Audioausgabe mit vielen Details. DNR: 132dB THD+N: -122dB 

8-Kanal THX AAA 788+ Kopfhörerverstärker 

Der FiiO K19 verfügt über ein neues Kopfhörerverstärkerdesign, das aus einer 8-Kanal THX AAA 788+ Kopfhörerverstärkerarchitektur besteht, die parallel zusammenarbeitet und von einem Hochspannungsnetzteil unterstützt wird. Die THX-Verstärkerchips sind in 2×2 Gruppen parallel geschaltet, um ein vollständig symmetrisches 4-Kanal-Verstärkersystem zu bilden. Das Ergebnis sind verbesserte Transienten und eine hohe Ausgangsleistung von bis zu 8000mW+8000mW bei einer 32Ω-Last - so kann der FiiO K19 alle Arten von Kopfhörern mit Leichtigkeit ansteuern. 

Zwei ACCUSILICON Hochleistungs-Femtosekunden-Quarzoszillatoren mit extrem niedrigem Phasenrauschen

Der FiiO K19 verwendet zwei branchenführende ACCUSILICON AS318-B Femtosekunden-Quarzoszillatoren mit extrem niedrigem Phasenrauschen (45,1584MHz, 49,1520MHz), die vor der Auswahl für den Einsatz im K19 zu 100 % geprüft wurden. Diese Femtosekunden-Quarzoszillatoren reduzieren effektiv die Auswirkungen des Phasenrauschens auf Audiosignale und ermöglichen eine akkurate Audiorestauration und unterschiedliche Abtastraten - das Ergebnis ist ein reinerer und stabilerer Klang, unabhängig von der Abtastrate der Quelle. 

Hochwertige digitale Audioverarbeitungsarchitektur 

Zum ersten Mal in einem FiiO-Produkt verwendet der K19 einen leistungsstarken Quad-Core-FPGA als digitales Signalverarbeitungszentrum mit hoher Auflösung. Der FPGA ist für die Verarbeitung aller eingehenden digitalen Signale verantwortlich, einschließlich Bluetooth-Empfang und -Dekodierung, USB-Dekodierung, koaxiale und optische Dekodierung, HDMI/ARC-Dekodierung und digitale DSP-Signalverarbeitung. Diese digitalen Signale werden direkt über zwei Sätze von I2S-Kanälen an die dualen ES9039SPRO-DACs übertragen, wodurch minimale Verzerrungen und Verluste von Audiosignalen in der digitalen Audioverarbeitungskette gewährleistet werden. 

Globales Taktmanagement 

Die Taktsignale werden ordnungsgemäß verwaltet, um sicherzustellen, dass die verarbeiteten digitalen Signale einen geringen Jitter aufweisen, was zu einem reineren und klareren Klang führt. 

Vollständig symmetrisches Design 

Der FiiO K19 verarbeitet Audiosignale über eine vollständig differenzierte Kette - von den beiden DACs über die I/V-Wandlung und die Tiefpassfilterung bis hin zum symmetrischen Kopfhörerverstärker, um hohe Dynamik und minimales Übersprechen zu gewährleisten. Außerdem werden in verschiedenen Teilen der Audioschaltungen wie IV, LPF und Vorverstärker mehrere Präzisions-Operationsverstärker verwendet, darunter der OPA2211 und der OPA1602, um sicherzustellen, dass der K19 einen stabilen, hochwertigen Klang liefert. 

Neues Flaggschiff, ultradünnes Druckguss-Unibody-Gehäuse mit stoßfester Konstruktion 

Das neue Design der K-Serie von Desktop-DACs und -Verstärkern wird mit dem K19 vorgestellt, der aus einem Unibody-Gehäuse aus Aluminiumdruckguss besteht und ein völlig nahtloses Design aufweist. Das Gehäuse aus einer Aluminiumlegierung wird mit einer mehrachsigen CNC-Maschine sorgfältig poliert, um eine Qualität zu erreichen, die einem Flaggschiff angemessen ist. Das Gehäuse aus Aluminiumlegierung ist nicht nur dünn, sondern auch stoßfest. Und in Verbindung mit dem mitgelieferten Ständer ist das K19 einfach stabil.

Eine neue HiFi-Richtung, unterstützt HDMI/ARC-Dekodierung 

HDMI IN und ARC-Fähigkeiten sind zum ersten Mal in einem FiiO-Desktop-DAC und -Verstärker vorhanden. Der K19 unterstützt die Dekodierung des HDMI2.0-Eingangs, den HDMI-Ausgang und die HDMI-ARC-Audio-Rückkanal-Funktionalität und öffnet damit die Türen zu einer neuen Art von audiovisuellem Erlebnis, das in die Tiefe geht. HDMI Dekodierung/Ausgang: unterstützt bis zu 192kHz/24bit Abtastrate HDMI ARC: unterstützt Abtastraten von 44,1/48kHz 

Getrennte und abgeschirmte Leiterplatten 

Die digitalen und analogen Audioschaltkreise des FiiO K19 befinden sich auf separaten Platinen, um eine vollständige Isolierung und stark reduzierte Interferenzen zu gewährleisten. Die DSP-Platine, die DAC-Platine und die THX-Kopfhörerverstärkerplatine sind mit Metallabschirmungen versehen, da die Digitalplatine und die Modulplatine mit einer Isolierung aus einer Aluminiumlegierung versehen sind. All diese Maßnahmen tragen dazu bei, das Übersprechen zu minimieren und die Signalreinheit zu gewährleisten. 

Sorgfältig entwickeltes Netzteil - Duales DC/AC-Netzteil 

Der FiiO K19 verfügt über ein 40-Watt-Netzteil der neuen Generation mit niedrigem Geräuschpegel, hohem Wirkungsgrad und langer Lebensdauer in Industriequalität. Dieses Netzteil unterstützt einen extrem weiten Eingangsspannungsbereich (85~305VAC) und kann unter extremen Temperaturen (-40℃~85℃) mit einer hohen Zuverlässigkeit von etwa 500.000 Stunden arbeiten. Der K19 kann auch mit einem externen Gleichstromnetzteil* verwendet werden, so dass Sie ihn mit einem leistungsstarken linearen Netzteil koppeln und einen anderen Klang erleben können. *Externes DC-Netzteil benötigt 15V-3A 

Getrennte analoge und digitale Stromversorgungen 

Getrennte Stromversorgungen für die digitalen und analogen Audioschaltungen verhindern wirksam ein Übersprechen und Interferenzen zwischen den beiden Schaltungen. Dies ermöglicht auch eine bessere Isolierung der Stromversorgung. 

Mehrstufiges Analognetzteil 

Der analoge Audioschaltkreis des FiiO K19 wird von einem mehrstufigen Netzteil versorgt. Die zahlreichen Stufen des analogen Netzteils bedeuten, dass es Stromsteuerungsschaltungen für die Digital-Analog-Wandlung, den LPF, den Vorverstärker, den Kopfhörerverstärker und andere Stufen der Audioschaltung gibt. Jede Stufe verwendet eine große Anzahl von Präzisions-LDOs zur sekundären Spannungsstabilisierung, um eine kontinuierliche, saubere Leistung zu gewährleisten. 

Komponenten in audiophiler Qualität 

4 WIMA-Kondensatoren + 4 ELNA MILIC-Kondensatoren 
Verbesserte Klangqualität und Klangbühne 

8 Panasonic-Folienkondensatoren + 36 MELF-Widerstand 
Niedrige Temperatur und geringes Rauschen bei jeder Temperatur gewährleisten einen stabilen, hochwertigen Klang unter allen Bedingungen 

4 Sätze versilberter, sauerstofffreier Kupferverbindungskabel 
Durch die Verwendung von versilberten, sauerstofffreien Kupferkabeln werden die Audiosignale zwischen den verschiedenen internen Platinen in hoher Qualität und mit minimalem Verlust übertragen. 

NEUTRIK vergoldete Steckverbinder 
Tulpenförmige Steckverbinder, die oxidationsbeständig und verschleißfest sind und präzise und zuverlässige Verbindungen ermöglichen 

Doppelte interne und externe Wärmeableitung, hohe Energieabgabe 

Das interne Wärmeableitungssystem des K19 besteht aus einem wärmeleitenden Material, das in Kontakt mit den Chips im Inneren steht und die Wärme von den Chips an das wärmeleitende Material und schließlich an den Außenrahmen aus Aluminiumlegierung weiterleitet. Darüber hinaus ist das Gehäuse aus einer wärmeleitenden Aluminiumlegierung mit einem wabenförmigen Netz versehen, das die Wärmeableitung durch Konvektion ermöglicht. Die internen und externen Wärmeableitungssysteme des K19 ermöglichen dem Gerät eine konstant hohe Leistung, ohne dass sich der Benutzer Gedanken über Hitzeprobleme machen muss. 
Thermische Kontaktfläche für die Wärmeableitung durch Silikon: 4620 mm² 
Konvektionswärmeableitungsfläche mit Wabengitter: 31717mm² 

15. Sechs Betriebsmodi USB-Dekodierung: der XMOS 16-Core XU316 ermöglicht die Dekodierung von bis zu 768 kHz/32 Bit, DSD512, MQA-Volldekodierung Koaxialer Eingang: kann koaxiales Eingangssignal empfangen, zur Verwendung als Koaxialdecoder Optischer Eingang: für den Empfang von optischen Eingängen, zur Verwendung als optischer Decoder HDMI-Eingang: unterstützt den Audioeingang von Geräten wie Videospielkonsolen/Blu-ray-Playern/Set-Top-Boxen HDMI ARC: unterstützt die Audio-Rückgabe von Fernsehern und anderen Geräten Bluetooth-Eingang: der Qualcomm QCC5125 ermöglicht die Unterstützung der Codecs aptX HD/aptX Adaptive/LDAC 

Vier analoge Ausgänge + zwei digitale Ausgangsmodi 

PO+PRE OUT (Standardposition): vorderer Kopfhörerausgang + hinterer Audioausgang (Lautstärke einstellbar)
PO: Audioausgabe nur über die vordere Kopfhörerbuchse (Lautstärke einstellbar) 
PRE OUT: Audioausgabe nur über die hinteren Anschlüsse (Lautstärke einstellbar) 
LO: Audioausgabe nur über die hinteren Anschlüsse (fester Ausgangspegel) 

COAXIAL: Standard-RCA-Anschlüsse, digitaler Ausgang 
OPTICAL: Standard-Toslink-Anschlüsse, digitaler Ausgang

Lieferumfang 

Kurzanleitung, Netzkabel, Typ-C-auf-USB-A-Adapter, 6,35-mm-Adapter, Ständer (farblich passend zum Hauptgerät), vertikale Kopfhörerständerhalterung (farblich passend zum Hauptgerät), Schraubendreher, XLR4-Staubschutzkappe aus Metall (vorinstalliert), Standfüße, Schrauben, USB2.0-Datenkabel, Infrarot-Fernbedienung, 3,5-mm-Audiokabel, Dual-Type-C-Datenkabel 

Spezifikationen 

DSP: ADI SHARC+ ADSP-21565 
DAC: 8-Kanal ES9039SPRO*2 
Kopfhörerverstärker: 8-Kanal THX AAA 788+ 
USB-Chip: XMOS XU316 
USB-Dekodierungsunterstützung: 768kHz/32bit, DSD512, MQA Volldecodierung 
USB-Schnittstelle: Typ-C *3 
Bluetooth-Chip: QCC5125, Bluetooth 5.1 
Bluetooth-Codec-Unterstützung: SBC/AAC/aptX/aptX LL/aptX HD/atpX Adaptive/LDAC 
Display: 1,30-Zoll-Bildschirm, voll laminiert (240*240) 

Ausgangsleistung 1: L+R≥2300mW+2300mW (32Ω single-ended, THD+N<1%, Ultra high gain mode) 
Ausgangsleistung 2: L+R≥8000mW+8000mW (32Ω symmetrisch, THD+N<1%, Ultra-High-Gain-Modus) 
Ausgangsleistung 3: L+R≥270mW+270mW (300Ω unsymmetrisch, THD+N<1%, Ultra-High-Gain-Modus) 
Ausgangsleistung 4: L+R≥1100mW+1100mW (300Ω symmetrisch, THD+N<1%, Ultra-High-Gain-Modus) 
Ausgangsleistung 5: L+R≥1250mW+1250mW (32Ω unsymmetrisch, THD+N<1%, Super-High-Gain-Modus) 
Ausgangsleistung 6: L+R≥5000mW+5000mW (32Ω symmetrisch, THD+N<1%, Super-High-Gain-Modus) 

Signal-Rausch-Verhältnis: ≥128dB (A-bewertet) 
Grundrauschen 1: LO<1,6μV (A-bewertet); PO<3,5μV (A-bewertet) 
Grundrauschen 2: BAL LO<2μV (A-bewertet); BAL<6μV (A-bewertet) 
Ausgangsimpedanz: <0,6Ω (32Ω) 
THD+N: <0,0002%(1kHz/-6dB@32Ω) 
Gewicht: Ca. 1800g 
Abmessungen: Etwa 250x225x36,7mm 
Intelligente Schutzsysteme: Überhitzung, Überlast, DC-Schutz, intelligentes Stromsparen